Referent*innen

Mag. Dr. Tibor Aßheuer

Funktion
Lektor am Institut für Internationale Entwicklung, Uni Wien; Lektor an der
FH Burgenland; ehrenamtlich: Kommunikation im Bangladesch-Forum für Partnerschaft Shanti-Bangladesch

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Geographische Entwicklungsforschung, Bewältigung von Naturereignissen und Anpassung an den Klimawandel, Megastädte - Räumlicher Fokus: Bangladesch. Quantitative und qualitative empirische Forschung, Datenanalyse, Data Science

Kontakt
tibor.assheuer@univie.ac.at


Dipl.-Ing. Dr. Gerald Bauer

Funktion
Experte Chemie und Kdt der 1.ABC- und Umweltmessstelle beim Österreichischen Bundesheer

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
CBRN-Defence (“Detection, Identification and Monitoring”, “Physical Protection”, “Hazard Management”)

Kontakt
g.bauer@bmlv.gv.at

 


PhDr.Dr. Cornel Binder-Krieglstein

Funktion
Fachlicher Leiter Psychosoziale Dienste Österr. Rotes Kreuz, Landesverband Niederösterreich, Geschäftsführender Gesellschafter diverser Betriebe im Bereich der Geriatrie und der Flüchtlingshilfe, klinischer Psychologe und Psychotherapeut in freier Praxis

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Notfallpsychologie

Kontakt
http://www.binder-krieglstein.com/html/phdr_dr_c__binder-krieglstein.html


Univ.-Doz. Dr. Gernot Brauchle

Funktion
Visiting Professor für Notfallpsychologie der Privaten Universität UMIT
Rektor der Pädagogischen Hochschule Vorarlberg

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Notfallpsychologie, psychologische Aspekte im Rahmen von traumatischen Krisen und Großschadenslagen

 


Generalmajor Karlheinz Dudek, BA MA

Funktion
Landespolizeidirektion Wien Stellvertretender Leiter des Geschäftsbereiches A, Strategie und Einsatz Vorstand des Büros Organisation, Strategie und Dienstvollzug

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Führung in besonderen Lagen; Integrierte Stabsarbeit; Zusammenwirken von Einsatzorganisationen bei interdisziplinären Großlagen;

Kontakt
karlheinz.dudek(at)polizei.gv.at


Mag.(FH) Mag. Michael Felfernig, MBA

Funktion
Beamter im Innenministerium, Nationaler Trainingskoordinator des Katastrophenschutzverfahrens der Union, Projektmanager und Trainer bei internationalen Zivilschutzkursen und Übungen

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
-

Kontakt
michael.felfernig@bmi.gv.at 


MMag. Harald Felgenhauer

Funktion
Direktor des Systemic Foresight Institute; Ausrichter Resilienz Netzwerk Österreich

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Big Picture Lageanalyse & strategische Vorausschau, Risikomanagement in Zeiten steigender Volatilität, Strategische Planung & Organisationsentwicklung für turbulente Zeiten

Kontakt
www.sysfor.org, office(at)sysfor.org


Dr. Alexander Forster

Funktion
Universitätsassistent am Institut für Staats- und Verwaltungsrecht der Universität Wien, Abteilung Wirtschaftsrecht

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Europäisches und österreichisches Umweltrecht, Verwaltungsrechtsschutz, Sicherheitspolizeirecht, Technikrecht

Kontakt
alexander.forster@univie.ac.at


Priv.-Doz. Dr. Sven Fuchs

Funktion
Leitung der Arbeitsgruppe Vulnerabilität und Risiko am Institut für Alpine Naturgefahren der Universität für Bodenkultur Wien, stellvertretender Institutsleiter

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Naturgefahren- und Risikoforschung, Vulnerabilitätsanalysen, Risk Governance, Klimawandelfolgen-Anpassung

Kontakt
http://www.baunat.boku.ac.at/ian/ | sven.fuchs@boku.ac.at


Dipl.-Ing. Martin Gegenhuber, MBA

Funktion
Unternehmensberater, insbesondere im Bereich Risiko-, Krisenmanagement, Krisenkommunikation und Organisationsentwicklung;
Gesellschafter und COO der Fa. EMPAG UG mit Sitz in München;
beorderter Stabsoffizier und Verbindungsoffizier des Österreichischen Bundesheeres

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Risiko- und Krisenmanagement insbesondere Führungsstrukturen und -abläufe; Zusammenwirken von Einsatzorganisationen bei interdisziplinären Großlagen; Integrierte Stabsarbeit; Kommunikation im Risiko- und Krisenmanagement

Kontakt
www.empag.eu | m.gegenhuber@empag.eu


Almira Geosev, BSc MA

Funktion
Bundesministerium für Inneres, Zivilschutzschule / Ehrenamtlich: Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Wien, KHD-Bereitschaft CBRN-Schutz

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Strahlenschutz national und international, Krisenkommunikation, CBRN-Gefahren, Selbstschutzmaßnahmen, Stabsarbeit

Kontakt
http://www.bmi.gv.at/zivilschutz | almira.geosev@gmail.com

 


Univ.-Prof. Dr. Thomas Glade

Funktion
Vize-Dekan für Lehre, Vorstand Geographieverband, Leiter des Universitätslehrgangs OeRISK "Risikoprävention und Katastrophenmanagement, Leiter der Arbeitsgruppe ENGAGE "Geomorphologische Systeme und Risikoforschung", Präsident von CERG "European Centre for Geomorphological Hazards", Editor-In-Chief der Fachzeitschrift "Natural Hazards"

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Gravitative Massenbewegungen inkl. Rutschungen, Felssturz und Muren, Naturgefahren- und Risikoforschung inkl. Vulnerabilitätsanalysen und Risiko Governance, Menschlicher Einfluß auf Umweltsysteme

Kontakt
https://homepage.univie.ac.at/thomas.glade/ | thomas.glade@univie.ac.at


Ing. Alexander Gratz, BA

Funktion
Bereichsleitung Katastrophenhilfsdienst Wiener Rotes Kreuz, Chef des Stabes Einsatzstab

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Einsatzplanung und -führung, Veranstaltungssicherheit, Crowd Management, Übungsplanung und Projektmanagment, Stabsarbeit

Kontakt
Alexander.Gratz@w.roteskreuz.at


Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Dr.h.c. Helmut Habersack

Funktion
Universitätsprofessor für Wasserbau und Hydraulische Modellierung,
Institutsleiter des Instituts für Wasserbau, Hydraulik und Fließgewässerforschung an der BOKU,
UNESCO Lehrstuhl für „Integrated River Research and Management”

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Flussmorphologie, Sedimenttransport und Feststoffhaushalt, Integriertes Hochwasserrisikomanagement, Ökohydraulik, Nachhaltige Wasserkraft, Schifffahrt - Wasserstraße, Konstruktiver Wasserbau

Kontakt
https://boku.ac.at/wau/iwa | helmut.habersack@boku.ac.at

 


Ass.-Prof. Mag. Dr. Doris Hattenberger

Funktion
Vizerektorin für Lehre an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt, Assistenzprofessorin am Institut für Rechtswissenschaften der Universität Klagenfurt,

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Öffentliches Recht, Umweltrecht, Wirtschaftsrecht, Datenschutzecht, Europarecht

Kontakt
https://campus.aau.at/org/visitenkarte?atoken=502493650
https://www.aau.at/universitaet/organisation/leitung/rektorat/vizerektorin-fuer-lehre/


MMag. Astrid Hofer, MA

Funktion
Mitarbeiterin im Bundesminitserium für Inneres, Sondereinheit Einsatzkommando Cobra/Direktion für Spezialeinheiten (DSE)

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Sicherheitsforschung (Schwerpunkt Wirtschaftsschutz), System- und Netzwerktheorien


OA Assoc. Prof. Dr. med. Hans-Peter Hutter

Funktion
Oberarzt und stellvertretender Leiter des Departments für Umwelthygiene und Umweltmedizin am Zentrum für Public Health, Medizinische Universität Wien; Vorstand „ÄrztInnen für eine gesunde Umwelt“ (österreichische Sektion der "International Society of Doctors for the Environment“)

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
gesundheitliche Auswirkungen von Umwelteinflüssen rund um die Themenfelder Klimawandel, Luftverunreinigungen (in Innenraum- und Außenluft), Umweltchemikalien (Pestizide, Industriechemikalien), elektromagnetische Felder (Mobilfunk), Lärm und Gerüche.

Kontakt
https://zph.meduniwien.ac.at/umwelthygiene


Mag. Siegfried Jachs

Funktion
Referatsleiter im Bundesministerium für Inneres, Vorsitzender des Normungskomitees 246 "Societal Security" am Austrian Standards Institut, Lehrbeauftragter an der FH Wiener Neustadt (Strategisches Sicherheitsmanagement)

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Staatliches Krisen- und Katastrophenschutzmanagement, nationale Risikoanalyse, Normung, Notfallplanung

Kontakt
Siegfried.jachs(at)bmi.gv.at


Ao Univ.-Prof. Dr. Barbara Juen

Funktion
Ao Univ Prof Universität Innsbruck, Institut für Psychologie, Fachliche Leiterin Psychosoziale Dienste Österr. Rotes Kreuz

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Psychotraumatologie
Notfallpsychologie

Kontakt
https://www.uibk.ac.at/psychologie/


Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr. Arthur Kanonier

Funktion
Universitätsprofessor an der TU Wien, Studiendekan

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Bodenpolitik und Bodenmanagement, Raumordnung- und Baurecht, Präventives Naturgefahrenmanagement

Kontakt
http://boden.tuwien.ac.at | arthur.kanonier@tuwien.ac.at
 


BD Stv. Ing. Heimo Krajnz

Funktion
Stadt Graz Abteilung Katastrophenschutz und Feuerwehr

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Integrierte Stabsarbeit, Katastrophenschutz in der Feuerwehr

Kontakt
http://www.katastrophenschutz.graz.at/ | heimo.krajnz@stadt.graz.at


Dipl.-Ing. Stefan Kreuzer

Funktion
Abteilungsleiter Stv. der Abteilung IVW4 – Feuerwehr und Zivilschutz
Landeswarnzentrale NÖ, Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
3430 Tulln; Lehrtätigkeit am Institut für alpine Naturgefahren für den Bereich Katastrophenschutzmanagement; Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Melk Stadt

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Katastrophenschutzmanagement und Risikomanagement mit folgenden Schwerpunkten: Naturgefahren, Risikoanalysen, Führungslehre, Stabswesen, Übungsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Entscheidungshilfesysteme, Frühwarnsysteme, Prognosesysteme, Geographische Informationssysteme, Einsatzleitsysteme, Warn- und Alarmsysteme, Risiko- und Krisenkommunikation

Kontakt
stefan.kreuzer@boku.ac.at


Ass.-Prof. Mag. Dr. Karel Kriz

Funktion
Assistenzprofessor für Kartographie und Geoinformation, Universität Wien, Institut für Geographie und Regionalforschung

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Geo-Kommunikation, Web-Mapping, Hochgebirgskartographie, Kartographische Gestaltung

Kontakt
homepage.univie.ac.at/karel.kriz | karel.kriz@univie.ac.at

 


Markus Kurcz

Funktion
Landeskatastrophenschutzreferent Land Salzburg

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Einsatzplanung, Einsatzführung, Stabsdienst sowie Ausbildungsmethodik und –didaktik

Kontakt
kurcz@sbg.at


Mag. Stefan Lampl, Oberst des Generalstabsdienstes

Funktion
Abteilungsleiter Logistik beim Multinationalen Kommando Operative Führung in Ulm

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Zusammenarbeit der Militärlogistik und der humanitären Logistik, Planen und koordinieren von komplexen logistischen Netzwerken

Kontakt
stefan.lampl(at)bmlv.gv.at
 


Univ.-Doz. Dr. Wolfgang Lenhardt

Funktion
Leiter der Abteilung Geophysik der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG), Präsident der Österreichischen Geophysikalischen Gesellschaft, Lektor an der Montanuniversität Leoben

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Erdbebengefährdung, Induzierte Erdbeben, Historische Erdbeben

Kontakt
www.zamg.at | wolfgang.lenhardt@zamg.ac.at


Mag. Patrick Meschenmoser

Funktion
Gründer und Eigentümer Mesh & Moser Situation Management.
Ehrenamtlich: Mitglied der Deutschen Strahlenschutzkommission (Ausschüsse Strahlenrisiko und Notfallschutz)

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Krisen-, Notfall- und Risikokommunikation, Risikowahrnehmung, Entscheidungsfindung für Kommunikatoren in Krisensituationen, Lagebilddarstellung, internationale und interkulturelle Aspekte der Krisenkommunikation, Kommunikation in radiologischen Notfällen, Krisenkommunikation in der Luftfahrt

Kontakt
www.meshandmoser.com | meschenmoser@meshandmoser.com


Mag. Eva Michlits, MAS MBA

Funktion
Beraterin und Prokuristin bei clavis Kommunikationsberatung

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Strategische Kommunikation, Beteiligung & Moderation, Digitalisierung in der Kommunikation/Digitalisierung der Kommunikation, Risiko- und Krisenkommunikation

Kontakt
www.clavis.at | eva.michlits@clavis.at

 


Mag. Dr. Mario Muigg

Funktion
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Wissenschaft und Forschung an der Sicherheitsakademie im Bundesministerium für Inneres; Mitglied des „Austrian Center for Intelligence, Propaganda and Security Studies“ (ACIPSS).

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Allgemeine polizeihistorische Fragestellungen, insbesondere die Rolle polizeilicher Einsatzkräfte in internationalen Sicherheits- und Friedensoperationen, sowie die Geschichte der Geheim- und Nachrichtendienste in Österreich.

Kontakt
mario.muigg@bmi.gv.at

 


Dipl.-Ing. Patrick Nairz

Funktion
Stv. Leiter des Lawinenwarndienstes Tirol, Abteilung Zivil- und Katastrophenschutz

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Lawinenkunde, Lawinenunfälle und Lawinenschutz

Kontakt
lawine.tirol.gv.at | patrick.nairz@tirol.gv.at


A.Univ.Prof. DDr. Hermann Peyerl, LL.M.

Funktion
Professor am Department für Wirtschafts- und Sozialwissenschaften der BOKU Wien, Forschungsaufenthalte an der University of California in Berkeley sowie an der Northwestern University in Chicago, Mitglied des Fachsenats für Steuerrecht der Kammer der Wirtschaftstreuhänder

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Steuerrechtliche Fragen an der Schnittstelle zum betrieblichen Rechnungswesen.

Kontakt
http://www.wiso.boku.ac.at/prof-peyerl/


ao.Univ.-Prof. Dr. Marion S. Rauner

Funktion
Außerordentliche Universitätsprofessorin, Forschung und Lehre, Gleichbehandlungsbeauftragte

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Health Care Management, Disaster Management, Public and Non-Profit Management, Innovations- and Technology Management

Kontakt
https://pnpm.univie.ac.at/about-us/aouniv-prof-dr-marion-rauner/


Dipl.-Ing. Gerhard Reismüller

Funktion
Geschäftsführender Gesellschafter bei BC Consulting GmbH

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Operationales Risikomanagement, Business Continuity Management

Kontakt
www.bc-consulting.at


Obst Christian Rennhofer, MSD MBA

Funktion
Referatsleiter im Institut für Offiziersweiterbildung; Theresianische Militärakademie, Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Integrierte Stabsarbeit; Zusammenwirken von Einsatzorganisationen; Ausbildungsplanung; Einsatzplanung; Einsatzführung

Kontakt
christian.rennhofer@bmlv.gv.at

 


Priv. Doz. DI Dr. Florian Rudolf-Miklau

Funktion
Leiter der Abteilung III 4 (Wildbach- und Lawinenverbauung und Schutzwaldpolitik) im Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus; Lektor an der Universität für Bodenkultur und Technischen Universität Wien; allgemein beeideter und gerichtlich zertifizierter Sachverständiger im Bereich Schutz vor Naturgefahren

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Naturgefahrenmanagement, Risiko Governance; Technischer Schutz vor Wildbach- und Lawinengefahren; "Stand der Technik" in der Naturgefahrenprävention (Normungstätigkeit)

Kontakt
florian.rudolf-miklau@die-wildbach.at
https://www.bmlrt.gv.at/ministerium/aufgaben-struktur/sektion-iii---forstwirtschaft-und-nachhaltigkeit/abteilung-III-4.html
http://www.boku.ac.at/personen/person/AC9D8CAF2A6EB48F/


Lukas Ruetz

Funktion
Fachautor Schnee & Lawinen, Lawinenkommissionsmitglied, Bergretter

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Lawinenprävention für Wintersportler

Kontakt
https://www.lukasruetz.at | admin@lukasruetz.at


Dipl.-Ing. Dr. Stefan Schauer

Funktion
Scientist am AIT Austrian Institute of Technology, Projektmanager in nationalen und internationalen Forschungsprojekten

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Risikomanagement für kritische Infrastrukturen, Mathematische Ansätze in der Risikobewertung, Identifikation und Bewertung von Kaskadeneffekten

Kontakt
www.ait.ac.at | stefan.schauer@ait.ac.at


MinR Mag. Dr. Thomas Schindler

Funktion
Vorstand des Büros Qualitätssicherung der Landespolizeidirektion Wien; Mitglied des Präsidiums des Öst. Bundesfeuerwehrverbandes (Leiter des Referates 2 - Recht und Organisation, ehrenamtlich); Lektor an der Donau-Universität Krems (Universitätslehrgang Fire Safety Management); Lektor an der FH Campus Wien (Masterstudiengang Public Management)

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Polizei-, Feuerwehr- und Katastrophenschutzrecht, Staatsorganisation, Führung und Stabsarbeit

Kontakt
thomas.schindler@polizei.gv.at


Chefinspektor Martin Schlagenhaufen

Funktion
Fachbereichsleiter Taktische Einsatzmedizin-Sanität beim Einsatzkommando Cobra / Direktion für Spezialeinheiten

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Taktische Einsatzmedizin operativ, Ausbildungs- und Einsatzplanung, Zusammenarbeit von Einsatzorganisationen

 


Mag. Stefan Schönhacker, BSc

Funktion
Bundesministerium für Inneres, Zivilschutzschule (Bildungszentrum der Sicherheitsexekutive Traiskirchen); Ehrenamtlich: Österreichisches Rotes Kreuz, Landesverband Wien, Bereitschaft CBRN-Schutz

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
CBRN-Gefahren; Notfall- und Katastrophenmedizin; Selbstschutzmaßnahmen; Stabsarbeit

Kontakt
http://www.bmi.gv.at/zivilschutz | stefan.schoenhacker@bmi.gv.at


Dr. Piet Sellke

Funktion
Bereichsleiter "Risiko" und Projektleiter bei der Dialogik gemeinnützige Gesellschaft für Kommunikations- und Kooperationsforschung, Freiberuflicher Mediator und Berater

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Riskokommunikation, Krisenkomunikation, Risikowahrnehmung, Risiko Governance und Resilienz

Kontakt
www.dialogik-expert.de
 


Priv. Doz. Dipl.-Ing. Dr. Franz Sinabell

Funktion
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Österreichischen Institut für Wirtschaftsforschung (WIFO), Lehrbeauftragter Universität für Bodenkultur Wien, Universtität Wien

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Agrar- und Ernährungswirtschaft, volkswirtschaftliche Analyse Naturgefahren

Kontakt
http://franz.sinabell.wifo.ac.at


Mag. Dr. Friedrich Teichmann MAS MSc

Funktion
Leiter Institut Militärisches GeoWesen; BMLVS

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Geo-and Environmental Sciences, Management, Space Applications, IT-Systems and Cyber Security Data Sciences

Kontakt
IMG: www.bundesheer.at/organisation/beitraege/img/index.shtml
 


Dr. Benni Thiebes

Funktion
Geschäftsführer bei Deutsches Komitee Katastrophenvorsorge (DKKV)

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Vernetzung von Wissenschaft und Praxis und Politik, Frühwarnsysteme, Katastrophenrisikomanagement, Katastrophenvorsorge, Neue Medien und Technologien

Kontakt
http://www.dkkv.org | Benni.Thiebes@dkkv.org


Dipl.-Ing. Dr.nat.techn. Helmut Wenzel

Funktion
Professor am Institut für Konstruktiver Ingenieurbau (IKI) - BOKU Wien;
WENZEL Consulting Engineers GmbH

Arbeits- bzw. Forschungsschwerpunkte
Risikomanagement der technischen Infrastruktur
Structural Health Monitoring (SHM) Asset Management

Kontakt
helmut.wenzel@boku.ac.at

 


Ao. Univ. Prof. Dr. Harald Willschke MSc

Funktion
Anästhesist und Notarzt
Bereichsleiter der klinischen Bereiche „Präklinische Notfallmedizin“ und „Kinderanästhesie“ an der Univ. Klinik für Anästhesie, allgemeine Intensivmedizin und Schmerztherapie der Medizinischen Universität Wien
Direktor des Ludwig-Boltzmann-Instituts für Digitalisierung und Patientensicherheit
Katastrophenschutzbeauftragter des Universitätsklinikums AKH Wien
Seit 2020 Landesintensivbettenkoordinator von Wien
Absolvent des OeRSIK-Lehrgang 2018-2020


Führer Gerald

Hochrainer-Stigler Stefan

Hübl Johannes

Lendl Stefan

Pflug Georg

Sakdapolrak Patrick

Stange Gunnar

Winkler Josef

Wolf Christian

* Stand 16.09.2021