Als größte Bildungs- und Forschungseinrichtung in Österreich nimmt die Universität Wien eine bedeutende
Rolle in der Gesellschaft ein und ist bestrebt, den wechselseitigen Wissensaustausch zwischen Universität
und Gesellschaft voranzutreiben. Das Postgraduate Center – als zentrale Einrichtung für Weiterbildung und
Lifelong Learning an der Universität Wien – zeigt, dass universitäres Wissen nicht nur im Erststudium, sondern
auch in einer berufsbegleitenden Weiterbildung in jeder Karrierephase nützlich sein kann.

Kostenlose Weiterbildung in offenen Lernformaten wird mit der Reihe "University Meets …" in Form von
Vorträgen, Diskussionen bzw. Workshops mit der regionalen Wirtschaft, mit der Wiener Bevölkerung, mit
Industriebetrieben oder mit NGOs gezielt gefördert. Das ist einer der Beiträge der Universität Wien zur
Wissensgesellschaft, zur "third mission" und zum Gelingen von "Lifelong Learning".

Newsletter

Möchten Sie unseren Newsletter erhalten? Hier gehts zur » Anmeldung

Aktuelles

Video: uniMind-Lecture

Innovations-prozesse

Wie kann der Wandel zu mehr Nachhaltigkeit gelingen? Und warum brauchen wir dazu ein neues Verständnis von Innovation? Sehen Sie hier das Video der Lecture mit Sebastian Fastenrath zum Thema "Innovationsprozesse im urbanen und regionalen Kontext".

» Video: uniMind-Lecture mit Sebastian Fastenrath

Dialog für den Wandel

Klimaethik und Generationen-gerechtigkeit

Die Veranstaltungsreihe "Dialog für den Wandel" nimmt am 20. Jänner 2022 die Klimaethik in den Blick und versucht nachhaltige Lösungsvorschläge zu finden. Diese hängen sehr eng damit zusammen, wie über Generationengerechtigkeit nachgedacht wird.

» Info und Anmeldung

Ehrung durch WKW

Auszeichnung

"University Meets Industry" wurde von der Wirtschaftskammer Wien, Gründungspartnerin des Programms, für das Engagement und die langjährige Kooperation mit einer Anerkennungsurkunde ausgezeichnet.

 

» Zur Auszeichnung
» Rückschau Jubiläumsfeier "10 Jahre uniMind"